Übernahmeprotokoll

Oder auch Wohnungsübernahmeprotokoll genannt. Es ist ein möglichst genauer Zustandsbericht des Vermietobjektes, wie es verlassen wird. Idealerweise werden darin alle mündlich getroffenen Vereinbarungen schriftlich festgehalten. Das Ziel ist, zukünftige Probleme zwischen Vermieter und Mieter zu vermeiden. Es wird sowohl vom Vermieter, als auch vom Mieter unterschrieben. Beide Parteien erhalten ein unterschriebenes Exemplar des Protokolls.

Anrufen - Termin vereinbaren - Beraten lassen